zur Navigation zum Inhalt

Trends & Lifestyle

Wohnkultur ist Lebenskultur. Sich in den eigenen vier Wänden zeitgemäß und stilvoll einzurichten, ist eine Frage von Wohlfühlkomfort. Gönnen Sie sich das gewisse Etwas, mit dem aus einem nüchternen Ambiente Ihr individueller Wohn- und Lebensraum wird. Worauf Sie dabei achten sollten, wie Sie Ihre maßgeschneiderte Einrichtung finden und was es an neuen Trends und Tendenzen gibt, verraten wir Ihnen auf diesen redaktionellen Seiten.

Öffnungszeiten

Mo bis Fr. 09.00 bis 20.00 Uhr
Sa. 09.00 bis 18.00 Uhr

Sonntags von 13.00 bis 17.00 Uhr
Freie Umschau
(ohne Beratung und Verkauf)
Außer Ostern, Pfingsten und Weihnachten.

zurück zur Übersicht

Behaglichkeit pur

Trends von der imm cologne

Boho-Style, Grünpflanzen und Smart Home: Wohnen 2018 ist widersprüchlich und trotzdem gemütlicher als jemals zuvor. 

Die neue Einrichtungssaison zeigt sich so vielfältig und divers wie nie. Es gibt kein richtig oder falsch, denn nicht nur das Leben ist widersprüchlich – die Wohnungen dürfen es auch sein! So lautet das Fazit der Möbelmesse imm cologne, die Ende Januar in Köln zu Ende ging. 

Behaglicher Rückzugsort

Weiterhin zeichnete sich ab, dass cleane, auf Hochglanz polierte Schau-Zimmer endgültig der Vergangenheit angehören. In Zeiten der Globalisierung, Urbanisierung und Digitalisierung wird die eigene Wohnung immer mehr zum Rückzugsort, der behaglich und individuell gestaltet sein soll. 

Gemütlicher Boho-Style

Vor dem Hintergrund versteht sich auch der Boho-Style, der sich in sozialen Netzwerken und heimischen Wohnzimmern immer mehr verbreitet. Als Weiterentwicklung des Vintage-Stiles darf hier gemischt werden, was auf den ersten Blick nicht zusammenzupassen scheint: Bunte Ethno-Muster kommen neben modernen grafischen Designs vor, grobe Wollstoffe treffen auf feinstes Leder und ein alter Korbtisch vom Flohmarkt auf einen Eames-Chair. 

Mehr Grünpflanzen

Die Ethno-Anleihen des Boho-Styles stammen aus allen Teilen der Welt: Kissen aus alten Kelim-Teppichen werden beispielsweise zu Stoffen aus Indien und Decken aus Peru kombiniert. Um den Look perfekt zu machen, werden alte Sofas und Récamieren durch Überwürfe aufgepeppt, Selbstgemachtes in die Vitrine gestellt und viele Grünpflanzen ins Haus geholt.
 
Dynamische Rundungen

Bei den Sitzmöbeln orientiert sich das Design vielfach an der Natur: Dynamische Rundungen und kraftvolle Wölbungen findet man überall, ebenso wie reichlich Naturfasern bei den Bezugsstoffen, z. B. Cord und Samt. Die Optik wird generell hochwertiger. Möbel, die wie auch immer „billig“ aussehen, erreichen in Zukunft keine Marktperformance mehr.
 
Leises Olivgrün

Als neue Farbe im Wohnbereich kommt Olivgrün. Allerdings nicht als knalliger Ton, sondern durch einen Grauanteil eher leise und unauffällig. Dadurch steht die Farbe für Natürlichkeit, Hoffnung, Gesundheit, Frühling, Jugend sowie Natur und Vegetation. Ebenfalls beliebt ist das blaue Farbspektrum von Europablau über Hellblau, Türkis zu Petrol. Dazu passt Ultra-Violett, die von Pantone als Farbe des Jahres 2018 erklärt wurde. 

Barocke Kerzenständer

Für mehr Gemütlichkeit sorgt darüber hinaus das richtige Licht. Die inzwischen kostengünstige LED-Lichttechnik findet sich in der gläsernen Vitrine oder hinter dem Regal und trägt zur einer wohnlichen Atmosphäre bei. Wer  seine LED-Lampe mal als Leselampe in der Küche und mal als indirekte Beleuchtung beim Plaudern im Wohnzimmer nutzen möchte, wählt LED-Licht-Akkus mit langer Laufzeit. Ebenfalls stimmungsvoll sind Kerzen. Hier haben opulente, fast barocke Kerzenständer Hochkonjunktur. 

Innovatives Smart Home

Immer wichtiger wird außerdem das Thema „Smart Home“. Bei vielen Haushaltsgeräten, der Heizung, bei Fenstern und Türen,  Kühlschrank, Waschmaschine und Co. werden Anwendungsfunktionen angeboten, die vor allem den Komfort und die Bequemlichkeit im Alltag erhöhen. Zum Beispiel steuern Apps, Siri oder Alexa Geräte sowie Licht und Zugang zum Haus erhalten Bewohner über den gespeicherten Fingerabdruck. 

KAWOO gepolsterter Stuhl M827 als Sitzmöbel

mintfarbener Bezug Board 50 & schwa...

Preis auf Anfrage

SO!WONDERFUL Galerierahmen Sara

weißes MDF – ca. 49 x 59 cm

Preis auf Anfrage

Preis auf Anfrage