zur Navigation zum Inhalt

Trends & Lifestyle

Wohnkultur ist Lebenskultur. Sich in den eigenen vier Wänden zeitgemäß und stilvoll einzurichten, ist eine Frage von Wohlfühlkomfort. Gönnen Sie sich das gewisse Etwas, mit dem aus einem nüchternen Ambiente Ihr individueller Wohn- und Lebensraum wird. Worauf Sie dabei achten sollten, wie Sie Ihre maßgeschneiderte Einrichtung finden und was es an neuen Trends und Tendenzen gibt, verraten wir Ihnen auf diesen redaktionellen Seiten.

Öffnungszeiten

Mo bis Fr. 09.00 bis 20.00 Uhr
Sa. 09.00 bis 18.00 Uhr

Sonntags von 13.00 bis 17.00 Uhr
Freie Umschau
(ohne Beratung und Verkauf)
Außer Ostern, Pfingsten und Weihnachten.

zurück zur Übersicht

Für einen gesunden Schlaf

Bettwäsche aus der Natur

Ob Baumwoll-Satin, Biber-Flanell oder Halbleinen: Bettwäsche aus Naturmaterialien fühlt sich herrlich weich auf der Haut an. 

Sich in Kissen und Bettdecke kuscheln, den Tag vergessen und selig in die Welt der Träume gleiten. Wer möchte das nicht? Eine Voraussetzung dafür, dass das auch wirklich klappt, ist eine hautfreundliche, luftige und saugfähige Bettwäsche. Ist sie darüber hinaus noch reiz- und allergiefrei, schnell trocknend und immun gegen elektrostatische Aufladungen, haben Sie die perfekten Bezüge für Kissen, Decke und Matratze gefunden. 

Bio-Qualität für die Natur

Bettwäsche, die diese strengen Kriterien erfüllt, wird aus Naturfasern wie Baumwolle und Leinen gefertigt. Wer zugleich noch der Natur etwas Gutes tun möchte, kauft so genannte Bio-Bettwäsche. Hier werden beim Anbau der verwendeten Baumwolle beispielsweise keine genetisch veränderten Pflanzen, Pestizide, Insektizide oder Fungizide eingesetzt. 

Unterschiedliche Materialien

Je nach Witterung und Vorliebe haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Textilien: 

Renforcé hat einen weichen, glatten Griff, ist strapazierfähig und überzeugt durch eine hohe Feuchtigkeitsaufnahme. Außerdem ist die Baumwoll-Bettwäsche temperaturausgleichend und daher besonders für die warmen Monate des Jahres geeignet.

Baumwoll-Satin ist ein Baumwollgewebe, das durch seinen Glanz hochwertig wirkt. Es ist angenehm glatt und kühl auf der Haut sowie weich und schmiegsam. Die knitterfreie Satin-Bettwäsche ist als Ganzjahresbettwäsche optimal. 

Schweizer-Satin ist eine besonders hochwertige Satin-Qualität. Die langfaserige, feine Baumwolle hat eine hohe Fadendichte, weswegen sie sehr haltbar ist. Viele Menschen schätzen sie das ganze Jahr über, weil sie im Winter wärmt und im Sommer kühlt. 

Biber-Flanell besteht aus einer aufgerauten Faser, wodurch sich der Stoff sehr weich und flauschig anfühlt. Somit ist Bettwäsche aus diesem pflegeleichten und saugfähigen Material  sehr angenehm im Winter. 

Edel-Flanell ist feiner und leichter als Biber-Flanell. Das Gewebe fühlt sich ebenfalls sehr kuschelig weich an und ist ideal für kühlere Nächte. 

Baumwoll-Jacquard ist die Bezeichnung für eine hochwertige Baumwolle, die in einem technisch aufwändigen Verfahren auf dem Jacquard-Webstuhl hergestellt wird. Auf diese Weise entstehen beidseitige Musterungen. Weil das Material sehr fein und luftig ist, kann Bettwäsche aus Baumwoll-Jacquard rund ums Jahr verwendet werden.
 
Jersey überzeugt durch seinen weichen, geschmeidigen Griff. Da der Stoff relativ gut wärmt, wird Jersey-Bettwäsche gerne im Herbst und Winter verwendet. 

Halbleinen wird aus zwei unterschiedlichen Garten gewebt: anschmiegsamer Baumwolle und langlebigem Leinen. Das hochwertige Gewebe ist hautfreundlich, sehr saugfähig und angenehm kühl. Es ist angenehm im Sommer und empfehlenswert für Allergiker.

Preis auf Anfrage

Preis auf Anfrage

Gelschaum-Topper

Liegefläche ca. 140 x 200 cm

Preis auf Anfrage