zur Navigation zum Inhalt

Trends & Lifestyle

Wohnkultur ist Lebenskultur. Sich in den eigenen vier Wänden zeitgemäß und stilvoll einzurichten, ist eine Frage von Wohlfühlkomfort. Gönnen Sie sich das gewisse Etwas, mit dem aus einem nüchternen Ambiente Ihr individueller Wohn- und Lebensraum wird. Worauf Sie dabei achten sollten, wie Sie Ihre maßgeschneiderte Einrichtung finden und was es an neuen Trends und Tendenzen gibt, verraten wir Ihnen auf diesen redaktionellen Seiten.

Öffnungszeiten

Mo bis Fr. 09.00 bis 20.00 Uhr
Sa. 09.00 bis 18.00 Uhr

Sonntags von 13.00 bis 17.00 Uhr
Freie Umschau
(ohne Beratung und Verkauf)
Außer Ostern, Pfingsten und Weihnachten.

zurück zur Übersicht

Gröschtel Pfanne

Lässt sich prima vorbereiten

Zutaten für ca. 4 Portionen:

  • Je 500 g Kartoffeln und Süßkartoffeln
  • 3 große Zwiebeln
  • 400 g Rinderbratenreste
  • 3 EL Butterschmalz
  • 125 g Kirschtomaten
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 125 g Rauke

1. Beide Kartoffelsorten waschen und zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. Abschrecken, schälen und abkühlen lassen.
2. Zwiebeln schälen. Fleisch, Zwiebeln und Kartoffeln grob würfeln. 1 EL Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin goldbraun braten. Fleisch 3-4 Minuten mitbraten und herausnehmen. 2 EL Butterschmalz im Bratfett erhitzen. Kartoffeln rundherum ca. 10 Minuten braten. Würzen.
3. Tomaten putzen, waschen und trocknen. Mit Fleisch zu den Kartoffeln geben und ca. 5 Minuten weiterbraten. Abschmecken. Rauke putzen, waschen, trocknen und zum Servieren über die Gröschtl-Pfanne geben.

Pro Portion ca. 380 kcal, 27 g E, 11 g F, 40 g KH
60 Minuten

FLEXA Kinder-Küche

dunkelrosafarbene Lackoberflächen –...

Preis auf Anfrage

Preis auf Anfrage

Komfortschaum-Topper

Liegefläche ca. 120 x 200 cm

Preis auf Anfrage