zur Navigation zum Inhalt

Trends & Lifestyle

Wohnkultur ist Lebenskultur. Sich in den eigenen vier Wänden zeitgemäß und stilvoll einzurichten, ist eine Frage von Wohlfühlkomfort. Gönnen Sie sich das gewisse Etwas, mit dem aus einem nüchternen Ambiente Ihr individueller Wohn- und Lebensraum wird. Worauf Sie dabei achten sollten, wie Sie Ihre maßgeschneiderte Einrichtung finden und was es an neuen Trends und Tendenzen gibt, verraten wir Ihnen auf diesen redaktionellen Seiten.

Öffnungszeiten

Mo bis Fr. 09.00 bis 20.00 Uhr
Sa. 09.00 bis 18.00 Uhr

Sonntags von 13.00 bis 17.00 Uhr
Freie Umschau
(ohne Beratung und Verkauf)
Außer Ostern, Pfingsten und Weihnachten.

zurück zur Übersicht

Käsekuchen mit Erdbeeren

Ein Hingucker

Zutaten für 16 Stücke:

  • 200 g Schokoladenkekse
  • 150 g Zartbitterkuvertüre, Tropfen
  • 50 g Butter
  • 50 g Kokosraspel
  • 40 g Mandelblättchen
  • 800 g Erdbeeren
  • 8 Blatt Gelatine
  • 4 EL Birnendicksaft
  • 400 g Frischkäse
  • 500 g Magerquark
  • 2 EL Zitronensaft
  • 150 g Puderzucker
  • 200 ml Sahne
  • Minze zum Garnieren

1. Die Kekse in einen Gefrierbeutel füllen und mit einem Nudelholz grob zerbröseln. Die Schokolade hacken und mit der Butter über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen.

2. Wieder abkühlen lassen, die Kokosraspel, die Mandeln und die Brösel untermischen. Einen Backrahmen (20x30 cm) auf ein Blech stellen und mit Pergamentpapier ausschlagen. Auf den Boden die Keksmasse geben und mit einer Palette glatt streichen. In den Kühlschrank stellen.

3. Für den Belag die Erdbeeren waschen, putzen und trocken tupfen. 8 Stück zum Garnieren halbieren und beiseitelegen. Den Rest nebeneinander, mit den Spitzen nach oben, auf den fest gewordenen Boden stellen.
4. Für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Dicksaft leicht erwärmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Den Frischkäse mit dem Quark, dem Zitronensaft und dem Puderzucker glatt rühren und 4-5 EL davon unter die aufgelöste Gelatine rühren. Dann zügig unter die restliche Creme mengen.

5. Die Sahne steif schlagen und unterziehen. Die Käsemasse auf die Erdbeeren geben und glatt streichen. Mindestens 4 Stunden kalt stellen. Die Torte aus der Form lösen, in 16 rechteckige Stücke schneiden und mit den Erdbeerhälften belegen. Mit Minze garniert servieren.

Preis auf Anfrage

Vitrine als Wohnzimmermöbel oder Küchenmöbel

lärchenholzfarbene Oberflächen & du...

Preis auf Anfrage

rauch SELECT Bettgestell bzw. Doppelbett

Wildeiche & alpinweiße Kunststoffob...

Preis auf Anfrage