zur Navigation zum Inhalt

Trends & Lifestyle

Wohnkultur ist Lebenskultur. Sich in den eigenen vier Wänden zeitgemäß und stilvoll einzurichten, ist eine Frage von Wohlfühlkomfort. Gönnen Sie sich das gewisse Etwas, mit dem aus einem nüchternen Ambiente Ihr individueller Wohn- und Lebensraum wird. Worauf Sie dabei achten sollten, wie Sie Ihre maßgeschneiderte Einrichtung finden und was es an neuen Trends und Tendenzen gibt, verraten wir Ihnen auf diesen redaktionellen Seiten.

Öffnungszeiten

Mo bis Fr. 09.00 bis 20.00 Uhr
Sa. 09.00 bis 18.00 Uhr

Sonntags von 13.00 bis 17.00 Uhr
Freie Umschau
(ohne Beratung und Verkauf)
Außer Ostern, Pfingsten und Weihnachten.

zurück zur Übersicht

Minz-Hackbällchen

Feine Sommerküche

Zutaten für ca. 4 Portionen:

  • 2 Zwiebeln
  • 5-6 Zweige Minze
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 Ei
  • 3 EL Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Zimtpulver
  • 1 Msp. Gemahlener Koriander
  • 1,5 EL Olivenöl
  • 300 g Bulgur
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 100 g Feta

1. Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Minze waschen, trocknen und bis auf einige Blätter fein hacken. Mit Hackfleisch, Hälfte Zwiebeln, Ei und Semmelbrösel verkneten. Mit Salz, Pfeffer, Zimt und Koriander würzen.
2. Restliche Zwiebelwürfel in ½ EL Öl andünsten. Bulgur zurügen und kurz anrösten. 250 ml Wasser, Tomaten und Brühe  zufügen. Aufkochen und unter gelegentlichem Rühren 15 Minuten köcheln.
3. Aus der Hackmasse 12 Bällchen formen. 1 EL Öl erhitzen und die Bällchen darin rundherum ca. 10 Minuten goldbraun braten. Feta zerbröckeln und zum Schluss unter den Bulgur heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Hackbällchen anrichten und mit restlicher Minze garniert servieren.

FLEXA Kaufladen-Zubehör Getränkekiste

lackiertes Holz – sechsteilig

Preis auf Anfrage

Preis auf Anfrage

VOGLAUER V-Organo Hängeelement

Wildeichefurnier – eine Klapptür

Preis auf Anfrage