zur Navigation zum Inhalt

Trends & Lifestyle

Wohnkultur ist Lebenskultur. Sich in den eigenen vier Wänden zeitgemäß und stilvoll einzurichten, ist eine Frage von Wohlfühlkomfort. Gönnen Sie sich das gewisse Etwas, mit dem aus einem nüchternen Ambiente Ihr individueller Wohn- und Lebensraum wird. Worauf Sie dabei achten sollten, wie Sie Ihre maßgeschneiderte Einrichtung finden und was es an neuen Trends und Tendenzen gibt, verraten wir Ihnen auf diesen redaktionellen Seiten.

Öffnungszeiten

Mo bis Fr. 09.00 bis 20.00 Uhr
Sa. 09.00 bis 18.00 Uhr

Sonntags von 13.00 bis 17.00 Uhr
Freie Umschau
(ohne Beratung und Verkauf)
Außer Ostern, Pfingsten und Weihnachten.

zurück zur Übersicht

Sterntaler-Kuchen mit Schokosahne

Festlich

Zutaten für ca. 16 Stück:

  • 175 g Weizenmehl
  • 2 gestr. TL Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 75 g weiche Butter oder Margarine
  • 3 Eier 
  • 1 EL Milch
  • Für die Füllung:
  • 170 g Kirschkonfitüre
  • 1 Marzipan-Decke
  • 200 g Zartbitterschokolade 
  • 4 EL Zucker
  • 3 Eier
  • 500 g Sahne
  • 2 Päckchen Sahnefestiger
  • 1 TL Zimt 
  • 2 EL Rum
  • Bourbon Vanillezucker zum Bestreuen
  1. Backblech (40 x 30 cm) fetten und mit Backpapier belegen, dabei das Papier an der offenen Seite des Blechs zu einer Randfalte knicken. Den Backofen auf 180 °C, 160 °C Umluft vorheizen. 
  2. Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Rührstäbe) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe 2 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig auf dem Blech glatt streichen und ca. 10 Minuten auf der mittleren Einschubleiste backen. Kuchen auf dem Blech auf einem Kuchenrost erkalten lassen. 
  3. Kuchen auf die Arbeitsfläche stürzen und das Papier abziehen. Kuchen in 5 je etwa 30 cm lange Streifen schneiden, aber in unterschiedlicher Breite: knapp 12 cm, 10 cm, 8 cm, 5 cm und 3 cm. 
  4. Die 4 größten Kuchenstreifen gleichmäßig mit der Konfitüre bestreichen. Aus der ganzen Marzipan-Decke Sterne in unterschiedlicher Größe ausstechen. Die Marzipanreste beliebig auf der Konfitüre verteilen. 
  5. Für die Creme Schokolade nach Anweisung schmelzen. Eier mit 2 EL Zucker und Zimt über einem heißen Wasserbad weißschaumig schlagen, vom Wasserbad nehmen und die Masse rühren, bis sie nur noch lauwarm ist. Dann die Sahne mit übrigem Zucker und Sahnefestiger steif schlagen. Unter die Schokocreme ziehen und dann den Rum unterrühren. 
  6. Die Hälfte der Creme auf den belegten Kuchenstreifen verstreichen. Diese zusammensetzen, dabei mit dem großen Streifen beginnen, die weiteren mittig auflegen und mit dem kleinen Streifen abschließen. 
  7. Die Hälfte der restlichen Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle (Ø 8 mm) geben. Mit der übrigen Creme die Torte einstreichen und mit Sahnetuffs verzieren. Marzipansterne auflegen und mit Bourbon-Vanille aus der Mühle bestreuen. Die Torte mind. 2 Std. in den Kühlschrank stellen. 

Schwingstuhl

sandfarbenes Büffel-Kunstleder & Ed...

Preis auf Anfrage

Gepolsterter Hocker als Sitzmöbel

senffarbener Bezug Grand 4001 & Eic...

Preis auf Anfrage

Ecksofa - Eckcouch mit Bettfunktion

braune Mikrofaser Bonn 27 & chromfa...

Preis auf Anfrage