zur Navigation zum Inhalt

Trends & Lifestyle

Wohnkultur ist Lebenskultur. Sich in den eigenen vier Wänden zeitgemäß und stilvoll einzurichten, ist eine Frage von Wohlfühlkomfort. Gönnen Sie sich das gewisse Etwas, mit dem aus einem nüchternen Ambiente Ihr individueller Wohn- und Lebensraum wird. Worauf Sie dabei achten sollten, wie Sie Ihre maßgeschneiderte Einrichtung finden und was es an neuen Trends und Tendenzen gibt, verraten wir Ihnen auf diesen redaktionellen Seiten.

Öffnungszeiten

Mo bis Fr. 09.00 bis 20.00 Uhr
Sa. 09.00 bis 18.00 Uhr

Sonntags von 13.00 bis 17.00 Uhr
Freie Umschau
(ohne Beratung und Verkauf)
Außer Ostern, Pfingsten und Weihnachten.

zurück zur Übersicht

Zwetschgen-Joghurt-Schnitten

Erfrischend

Zutaten für ca. 15 Stücke:       

  • 3 Eier   
  • 100 g Zucker   
  • abgeriebene Schale und Saft einer   
  • unbehandelten Zitrone   
  • 60 g Mehl   
  • 60 g Speisestärke   
  • 1 Päckchen Backpulver   
  • 3 EL Pflaumenmus   
  • 600 g Zwetschgen   
  • 200 ml Sahne   
  • 1 Päckchen Cremepulver, Joghurt-Tortenhilfe   
  • 450 g Joghurt   
  • 1 EL Grand Manier   
  • 1 Päckchen heller Tortenguss, gezuckert   
  • 50 ml Pflaumensaft


Zubereitung:
1. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Eier trennen. Eigelbe mit 2 EL warmen Wasser, 60 g Zucker und der Zitronenschale schaumig schlagen. Die Eiweiße mit dem restlichen Zucker zu steifem Schnee schlagen. Unter die Eigelbcreme heben.
2. Das Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen. Auf den Teig sieben und unterheben. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und auf der mittleren Einschubleiste ca. 10 Minuten backen.
3. Den Biskuit nach dem Backen direkt auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen, Backpapier abziehen und den Biskuit auskühlen lassen. Waagerecht einmal durchschneiden. Die untere Hälfte mit Pflaumenmus bestreichen und die obere Hälfte darauf setzen.
4. 500 g Zwetschgen putzen, waschen, halbieren und entsteinen. In dem Zitronensaft ca. 5 Minuten dünsten, abkühlen und mit der Schnittfläche nach unten auf dem Biskuit verteilen.
5. Die Sahne steif schlagen. Das Cremepulver mit 400 ml Wasser 2 Minuten schaumig schlagen. Joghurt, Sahne und Grand Manier unterrühren und auf die Zwetschgen streichen. 1 Stunde kalt stellen.
6. Den Kuchen in 15 Stücke schneiden. Restliche Zwetschgen putzen, waschen, entsteinen und in Scheiben schneiden. Das Tortengusspulver mit 200 ml Wasser und Pflaumensaft verrühren. Unter Rühren aufkochen lassen und die Zwetschgenscheiben hinein geben. Auf den Schnittchen verteilen und abkühlen lassen.

KARE DESIGN Couchtisch als Wohnzimmermöbel

Klarglasplatte & schwarzes Metall –...

Preis auf Anfrage

Preis auf Anfrage

Medien-Lowboard

akazienholzfarbene Kunststoffoberfl...

Preis auf Anfrage